Menu

Partnernetzwerk Asien

Kooperationen: Unser asiatisches Partnernetzwerk birgt wertvolle Synergien für Ihre unternehmerische Zukunft. Das Interaktionsfeld zwischen Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschungseinrichtungen und weiteren Multiplikatoren aus der Praxis bildet eine interdisziplinäre Plattform für Technologie- und Wissenstransfer, die Erschließung neuer Märkte, die Stärkung des Auslandsgeschäfts und den Aufbau guter Kontakte.

Übersicht

Asia Emergency Science Management Association (AESMA), P.R. China

Kooperationsinhalte: Ziel der nachhaltigen Zusammenarbeit ist die gemeinsame Erarbeitung von Projektstudien, Erfahrungsaustausch und das Nutzen von Synergien für die Gestaltung unternehmensstrategischer Prozesse.

Shanghai Municipal Commission of Commerce, P.R. China

Kooperationsinhalte: Gemeinsam mit der Shanghai Commission of Commerce (SCOFCOM) wird das German Technologies Center ein effektives Standortmarketing aufbauen. Im Mittelpunkt der unterzeichneten strategischen Zusammenarbeit steht dabei das Technologiemanagement und die Technologiekommunikation zwischen China und Deutschland.

Shenyang Aerospace University, P.R. China

Kooperationsinhalte: Ziel der nachhaltigen Zusammenarbeit ist die Konzeption von Wissens- und Innovationsmanagement sowie die gemeinsame Erarbeitung von Projektstudien im Schwerpunkt Schiffsbau und Luftfahrttechnik.

Fudan University & Fudan University Science Park, P.R. China

Kooperationsinhalte: Die renommierte Hochschule gilt weltweit als anerkannte Elite-Universität. Gemeinsam mit dem German Technologies Center wurde hier ein umfassendes Schulungs- und Fortbildungsprogramm für alle Personalebenen interessierter Unternehmen erarbeitet - getragen von der Kompetenz der 15 Institute, 72 Fakultäten, 65 Forschungseinrichtungen und 91 interdisziplinären Forschungszentren des Fudan Campus.

China National Machinery Import & Export Corporation (CMC), P.R. China

Kooperationsinhalte: Die China National Machinery Import & Export Corporation (CMC) hat jahrzehntelange Verantwortung in allen Fragen des Maschinen- und Anlagenbaus in China und koordiniert maßgeblich das öffentliche Beschaffungswesen in diesem Bereich. Die CMC arbeitet eng mit den landesweiten Regierungsstellen, Finanzinstitutionen, Branchenvertretern und Unternehmen zusammen. Gemeinsam mit dem GTC werden die vorhandenen Netzwerkstrukturen nach Deutschland weiter ausgebaut und vielfältige Kooperationsangebote für deutsche Branchenvertreter erarbeitet.

Chinese Institute of Electronics (CIE), P.R. China

Kooperationsinhalte: Ziel der nachhaltigen Zusammenarbeit mit dem chinesischen Elektronik- und Elektrotechnikverband ist die gemeinsame Erarbeitung von Projektstudien, Erfahrungsaustausch, branchenspezifischen Veranstaltungen und das Nutzen von Synergien für die Gestaltung unternehmensstrategischer Prozesse für chinesische und deutsche Unternehmen.

China Security and Protection Industry Association (CSPIA), P.R. China

Kooperationsinhalte: Zielstellung der nachhaltigen Zusammenarbeit mit dem chinesischen Sicherheitsverband ist die gemeinsame Erarbeitung von Projektstudien, Erfahrungsaustausch, branchenspezifischen Veranstaltungen und das Nutzen von Synergien für die Gestaltung unternehmensstrategischer Prozesse für chinesische und deutsche Unternehmen.

Information Technology Profession Committee of China Nuclear Energy Association (CNEA-ITC), P.R. China

Kooperationsinhalte: Zielstellung der nachhaltigen Zusammenarbeit mit dem CNEA-ITC ist die gemeinsame Erarbeitung von Projektstudien, Erfahrungsaustausch, branchenspezifischen Veranstaltungen und das Nutzen von Synergien für die Gestaltung unternehmensstrategischer Prozesse im Bereich Kernenergie für chinesische und deutsche Unternehmen.

Shanghai Institute of Systems Science Strategy, P.R. China

Kooperationsinhalte: Erarbeitung von Konzepten für ein deutsch-chinesisches Forschungs- und Entwicklungszentrum, um die bilaterale Kooperation von Forschung und Entwicklung zwischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen, insbesondere KMU, zu unterstützen und zu verstärken.

Kontakt zu uns

German Technologies Center e.V.

Geschäftsstelle Berlin

Lützowstraße 33-36, 10785 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 30 700 10 19 40

 

Zum Kontaktformular

Sprache wählen

Log In or Register