Menu

Branchenfokus

Welche Branchen stehen im Fokus?

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ganzheitliche und individuelle Beratungskonzepte, die auf die spezifischen Gegebenheiten Ihrer Branche ausgerichtet sind und ihnen schnell einen messbaren Nutzen und Mehrwert bringen. Unsere Managementberater und Experten verfügen über langjährige Erfahrung in strategisch wichtigen Projekten und zeichnen sich durch konzeptionelle Stärke und Umsetzungsbezug aus.

Beispiel Umwelttechnologie & Energiewirtschaft: Um ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu erreichen, setzt die chinesische Regierung zunehmend auf „Grüne Technologien“, womit die Themen Energieeffizienz und -einsparung in der bilateralen Kooperation an Bedeutung gewonnen haben. Deutschland ist aufgrund seiner Vorreiterrolle und reichen Erfahrung bei der Nutzung der Wind- und Solarenergie ein sehr gefragter Gesprächs- und Wirtschaftspartner. Mit China soll eine dauerhafte bilaterale Kooperation eingegangen werden. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in politischen und technischen Fragestellungen der Windenergienutzung zu verstärken, um eine langfristig erfolgreiche Entwicklung der Windenergienutzung in Deutschland und China zu erreichen. Eine Vernetzung zwischen den Experten und Unternehmen beider Länder soll dies voranbringen.

Beispiel Nukleare Sicherheit und Katastrophenschutz: China sieht sich permanent von geologischen Katastrophen bedroht. Laut offiziellen Angaben haben sich seit 1998 mehr als 320.000 geologische Katastrophen in China ereignet, in deren Folge 14.000 Personen ihr Leben verloren. Die entstandenen wirtschaftlichen Schäden beliefen sich auf über 60 Milliarden RMB. Um dieser Situation entgegenzuwirken, arbeitet das Land derzeit an effizienten Schutzsystemen. Der chinesische Staatsrat das Ziel formuliert, die Risiken gravierender geologischer Katastrophen weitgehend zu beseitigen und die durch Katastrophen verursachten Sachschäden und Todesfälle zu minimieren. In diesem Sinne ist es erforderlich, bis 2020 umfassende Systeme zur Analyse, Bewertung und Frühwarnung einzurichten. Darüber hinaus sollen entsprechende Vorkehrungen zur umfassenden Regulierung und Organisation von Soforthilfe im Fall von geologischen Katastrophen unternommen werden.

Insgesamt konzentrieren wir uns auf folgende Branchen:

  • Industrie 4.0-Anwendungen und Internet der Dinge
  • Umwelttechnologie
  • Energiewirtschaft
  • Industrieautomatisierung/Robotertechnik
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffsbau
  • Medizintechnik
  • Sicherheit, Reaktor- und Katastrophenschutz

Kontakt zu uns

German Technologies Center e.V.

Geschäftsstelle Berlin

Lützowstraße 33-36, 10785 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 30 700 10 19 40

 

Zum Kontaktformular

Sprache wählen

Log In or Register